Diakonie Haltestelle in Reinickendorf / Frohnau – Alltagsunterstützende Angebote für pflegebedürftige Menschen

img-content-leistungen-angehoerige

Die Diakonie Haltestelle im Berliner Bezirk Reinickendorf (Frohnau) bietet stundenweise Begleitung und Entlastung für Menschen mit einem Pflegegrad, insbesondere für Menschen mit Demenz.
Das Angebot richtet sich an Anspruchsberechtigte , die in ihrem Zuhause leben möchten, sowie an ihre pflegenden Angehörigen.

Unser Team ist mit den besonderen Anforderungen, die pflegebedürftige und chronisch kranke Menschen stellen, vertraut. Der Erhalt der Lebensqualität von Menschen mit einem Pflegegrad sowie die Unterstützung und Entlastung pflegender Angehöriger steht im Mittelpunkt unseres Interesses.

Wir bieten Ihnen:

Die Kosten für die Betreuungsleistungen werden von den Pflegekassen im Rahmen des Entlastungsbetrags und der Verhinderungspflege übernommen.
Sprechen Sie uns bitte an, wir beraten Sie gern!

Ihre Ansprechpartnerin

Birgit FörsterSozialarbeiterin / Koordinatorin Diakonie Haltestelle Frohnau Tel. (030) 406 072 233 / (030) 8109 1035birgit.foerster@tww-berlin.de
SprechzeitenDonnerstag in der Diakoniestation / Montag - Mittwoch / Freitag in der Diakonie Haltestelle

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Die an dieser Stelle von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten dienen lediglich der ersten Kontaktaufnahme mit Ihnen und dem Zweck Ihrer Anfrage. Es erfolgt keine Weiterleitung oder weiterführende Speicherung Ihrer Daten. Nachdem der Zweck der Erhebung entfallen ist, werden die personenbezogenen Daten gelöscht und nicht mehr für andere Zwecke weiterverwendet. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Abschicken

Diakoniestation Zehlendorf-West
Potsdamer Chaussee 68a

14129 Berlin Zehlendorf
Tel. (030) 810 910 33
diakonie@tww-berlin.de

Ambulante Pflege für den Berliner Südwesten