Pflegekräfte im Dauerspätdienst (m/w/d) für die Ambulante Pflege

(30 Stunden / Woche)

Pflege an und mit Menschen ist eine besondere Arbeit. Sie ist die Stütze des Alltags für viele Menschen.
Deshalb nehmen wir den einzelnen Menschen wahr und fühlen uns ihm verpflichtet. Was für unsere Patientinnen und Patienten gilt, gilt auch für unsere Mitarbeitenden in der Diakoniestation Zehlendorf-West.

Unter der Trägerschaft des Theodor-Wenzel-Werk e.V. (TWW) verstehen wir uns als Gemeinschaft, in der wir einander in unserer täglichen Arbeit unterstützen. Wir laden Sie ein, dabei zu sein!

Wir bieten Ihnen:
• einen unbefristeten Arbeitsvertrag nach den AVR DWBO
• Dauerspätdienst in der Zeit von ca. 15.00 bis 22.00 Uhr
• eine individuelle und gründliche Einarbeitung
• diverse durch den Tarifvertrag geregelte Vergünstigungen
• viele weitere Angebote, die wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch vorstellen

Ihre Aufgaben:
• eine gewissenhafte und sorgfältige Ausführung der vereinbarten Pflegemaßnahmen
• Einsatzbezogene Führung der Pflegedokumentation
• regelmäßige Teilnahme an Dienstbesprechungen
• regelmäßige Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen

Wir wünschen uns:
• eine erfolgreich abgeschlossene Basisqualifikation zur Pflegekraft
• Soziale Kompetenz, Kommunikations- und Teamfähigkeit
• einen verantwortungsbewussten und einfühlsamen Umgang mit den Ihnen anvertrauten Menschen
• gute Organisationsfähigkeit
• Führerschein Kl.3

Stellen Sie uns Ihre Fragen!
Florian Keine | Stellvertr. Pflegedienstleitung | Diakoniestation Zehlendorf-West | Telefon: 030 8109-1040

Senden Sie uns Ihre Bewerbung – jetzt!
Vorzugsweise per E-Mail an: jobs@dk-zd.de
Per Post an: Diakoniestation Zehlendorf-West । Potsdamer Chaussee 68 A । 14129 Berlin

Sie sind uns herzlich willkommen!
Möchten Sie sich beruflich verändern oder mehr über die Diakoniestation als sinnstiftenden Arbeitgeber erfahren?
Besuchen Sie uns auf: www.diakoniestation-zehlendorf.de!

Jetzt online bewerben

Ambulante Pflege für den Berliner Südwesten